Hochwasser in Nordwest von Madagaskar

Seit zwei Wochen ist es bei uns in Deutschland so kalt und die Temperatur ist von -10°C, aber auf Madagaskar ist es jetzt heiß und regnet es. Manche Gebiete sind überschwemmt.

Man liest oft, daß 90% der madagassischen Bevölkerung mit unter 2 US$ am Tag leben, aber man sieht überall auf Madagaskar viele schöne und teure Wagen wie in Deutschland. 

Der lange anhaltende Starkregen verursachte viele überschwemmte Straßen zwischen Antananarivo und Mahajanga.

Für manche ist es eine Gelegenheit Geld zu verdienen. 50 000 Ariary zahlt man fürs Schieben von einem Geländewagen im Wasser 50 bis 70 cm tief.  

 

wer keinen Geduld hat, versucht weiterzufahren

in vielen Straßenabschnitt sind die Bäume am Fahrbahnrand gefallen

Die Brücke Kamoro: das linke Bild ist es jetzt während der Überschwemmung und das rechte Foto in der Trockenzeit


Kommentar schreiben

Kommentare: 0